Was kommt auf den Tisch?

Hunger? Kein Wunder, nach einem erlebnisreichen Tag! Das Schullandheim Winterburg bietet eine reichhaltige, leckere Vollverpflegung aus unserer modernen Küche: drei Mahlzeiten sowie eine kleine Zwischenmahlzeit. Dabei verwenden wir zunehmend Produkte regionaler Anbieter.

Wenn Sie uns rechtzeitig Bescheid sagen, gehen wir dabei gerne auf Sonderwünsche ein: Sie machen einen Tagesausflug? Kein Problem – wir geben den Kindern leckere Lunchpakete mit. Dafür gibt es dann – wenn gewünscht – abends eine warme Mahlzeit.

Wir berücksichtigen selbstverständlich den Wunsch nach vegetarischer Ernährung ebenso wie religiöse Speisenvorschriften.

Tafelwasser

An unserer Tafelwasser-Schankanlage können unsere Gäste jederzeit gekühltes Wasser mit oder ohne Kohlensäure trinken oder sich Wasser für Ausflüge abfüllen.

Kiosk

Einmal am Tag öffnet der Kiosk (nach Absprache). Hier gibt es Getränke, Süßes, Eis, Postkarten und Briefmarken.

Etwas besonderes:

Die überdachte Grillhütte im Schlossgarten lädt zum Grillen und Lagerfeuer ein.

PizzaofenEin besonderes Erlebnis ist auch das gemeinsame Pizzabacken im holzbefeuerten Steinofen: Jeder packt mit an, denn es muss erstmal viel Holz gesammelt werden, um den Ofen zu befeuern. 3 Stunden dauert es, bis der Ofen die richtige Temperatur hat. Um das richtige Einheizen kümmern wir uns – und die Küche liefert die Pizza-Zutaten (z.B. als Abendessen).
Die Back-Aktion kann nur mit einer Klasse/Gruppe durchgeführt werden. Fahren zwei Klassen/Gruppen parrallel, könnte die andere Gruppe stattdessen grillen und Stockbrote backen.